Made My Day

Honker, Terz, April 1, 2013

Hier das komplette Gegenteil: Das auf DVD-Audio editierte zweite Soloalbum des kanadischen Elektroakustikers Christian Bouchard ist ein ganz besonderes Schmankerl zum Schluss. Das schwierigste Audiomaterial ist mitunter das Logischste also Fordernste also Beste. Die konsequente Klangakusmatik Bouchards bietet mithin das radikalste Audio der Gegenwart. Es geht um die Transformation von abstraktem Expressionismus, um die konsequente Vermeidung von Erzählung oder poetischem Ausdruck und der radikalen Nicht-Bezugnahme der Parameter Klang und Form. Wer hier noch mitkann und -will, ist gerüstet für die Zukunft. Der Rest ist Rüst und Rost und Rüpel für die Vergangenheit. Es ist zwar vorbei, aber die Erinnerung bleibt für die neue Tat.

By continuing browsing our site, you agree to the use of cookies, which allow audience analytics.