On the Top Shelf //

If radio doesn’t appear, it means you haven’t installed the Flash plugin or that your version is too old. You must also activate Javascript.

Radio // Tuesday, March 3, 2015
Poupées mathématiques
Poupées mathématiques (2013), 12m23s [excerpt]
Blu-ray-R-Audio: empreintes DIGITALes (2014) IMED 14130

Blog // Tuesday, March 3, 2015

  • February 27, 2015 // New Releases
  • Today…

    … is the birthday of:

    March 3, 2015 // General
  • Current & Upcoming Events

    • Montréal / Nouvelles Musiques 2015 (Until Mar 7)
    • Bangor Music Festival 2015 (Mar 4 to 8)
    • Électrochoc no 5: Pierre Alexandre Tremblay (Mar 5)
    • Présences «électronique» (Mar 6 to 8)
    • Figures du siècle (Mar 7)
    • ÉlectroBelge (Mar 11)
    • Frontiers Festival 2015 (Mar 16 to 27)
    March 3, 2015 // Live Events
  • Morphogenèse in A Closer Listen

    “Most albums are instantly accessible, their underlying concepts easily penetrable by the common public. Not so Morphogenèse, an album that travels from deep sea to deep space, searching for boundaries yet finding only greater expanses. The track descriptions can be intimidating, so we’ll quote only one in this review. Erik Nyström‘s first sentence reads, “The title alludes to phases where…”

    March 1, 2015 // Press
  • Fenêtres intérieures, Morphogenèse in Amusio

    “Wie der bereits vorgestellte Robert Normandeau stammt Roxanne Turcotte aus Montreal — und veröffentlicht nach Amore, Libellune und Désordres ein viertes Album auf empreintes DIGITALes. Fenêtres intérieures kehrt anhand scheinbar lose texturierter Arrangements die Außensicht nach innen — und wieder zurück in die Erscheinungswelt scheinbar unbegrenzter Wahrnehmung. Der schwedische Klangforscher Erik Nyström verfolgt auf Morphogenèse einen umgekehrten Ansatz. Indem er…”

    February 18, 2015 // Press
  • Dômes in Amusio

    “Um das weite Feld der Elektroakustik wird gerne ein ebensolcher Bogen gemacht. Als viel zu akademisch, anspruchsvoll und anstrengend gilt auch diese Sparte der Neuen Musik — und viel zu selten wird sie für Außenstehende nachvollziehbar gemacht. Obwohl sich das in Québec ansässige Label empreintes DIGITALes zwangsläufig ans Fachpublikum richtet, rechtfertigen seine hochwertigen Veröffentlichungen die vermeintliche Mühe, sie einmal unvoreingenommen…”

    February 16, 2015 // Press